pkn-logo-schrift-72dpi

Eventnews 9.1 – 2015

Terminänderung & Zusatzkonzert The Positive Creative World in Essen am 12.09. mit Abbos Kosimov!

Liebe Interessenten & Freunde,

aufgrund des Stadtwerke-Marathons in Bochum müssen wir unsere Ruhrstadt-Festival Konzerte im Bermuda Kap Bochum am 06.09. von 15:30 Uhr auf 18:00 Uhr verschieben. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.
Außerdem erinnern wir Euch gerne nochmal an das Konzert am 12.09. in Essen.

Mit den besten Grüßen & Wünschen,
das Prokulturgut Team

Übersicht:

1) 06. September – Abschlusskonzert des Ruhrstadt-Festivals
2) 12. September – Worldmusic Evolution – Ruhrstadt-Festival 2015 on Tour: Musik der Kulturen


1) Sonntag, den 06.09.2015 – 18:00 Uhr!
The Positive Creative World feat. Abbos Kosimov & Kaleidoskop
Das Ruhrstadt-Festival lädt am 6. September zu einer neuartigen Kombination von elektronischer Musik, spirituellen Klängen und Percussion – einer der ältesten Formen des Musizierens – ein.

Der usbekische Framedrum-Meister Abbos Kosimov überzeugt sein Publikum mit seiner außergewöhnlichen und dynamischen Art des Doyra-Spiels. Er hat sich international einen Namen gemacht, u.a. durch die Zusammenarbeit mit Stevie Wonder und Zakir Hussein´s Masters of Percussion. Wir freuen uns darauf, dass Abbos sich gemeinsam mit Daniel Düring, Afshin Ghavami, Jens Pollheide und Rechungpa auf eine spannende neue musikalische Begegnung einlässt. Während der Vorbereitung zum Konzert entstehen neue Stücke und Kompositionen, die auf der Bühne mit Improvisationen verbunden werden.

Eröffnet wird der Abend von der neuen Bochumer Band „Tinto del Ruhr“. Gegen 19 Uhr spielt die NRW-Band Kaleidoskop mit

Lassen Sie sich von den Tänzerinnen Isabelle Gilton (Frankreich/Spanien) Paulina Abufhele Meza (Chile) und Camila Scholtbach (D-Chile) und ihren eindrucksvollen Performances zur Musik überraschen. Die Künstlerinnen verbinden verschiedene Ausdrucksformen und nehmen die Musik auf eindrucksvolle Weise in ihre Bewegungen mit auf.

Nach der gemeinsamen Schluss-stunde aller Künstler zusammen schliesst das Programm gegen 22 Uhr mit der Performance MenschMaschine des Trios Jan Möllmer, Simon Baucks und Tristan Berger. Ein Festival-Highlight mit einer interdisziplinären Performance – eine künstlerische Verbindung aus Animation, Film, Musik und Tanz.

Ihr werdet somit Zeuge einer einmaligen Konstellation von Künstlern und erleben, wie Kreativität und Einfallsreichtum zu neuen spartenübergreifenden Interpretationen führen.

Tinto del Ruhr
Afshin Ghavami – Flamenco Gitarre
Edmund Held – Horn & Trompete
– Vahid Vahidi – Bass
– Luis Homaza – Gitarre
– Raphael Hidalgo – Percussion

Kaleidoskop
– Alex Morsey – Kontrabass
Fethi Ak – Percussion
Christian Hammer – Gitarre
– Dimitrij Markitantov – Saxophon

The Positive Creative World mit Special Guests

Abbos Kosimov – Percussion
Daniel Düring – Gitarre
Jens Pollheide – Flöte, Bass
Afshin Ghavami – Flamenco Gitarre
Rechungpa – Gongs, Vocal, Percussion

MenschMaschine – Performance
– Jan Möllmer
Simon Baucks
– Tristan Berger

Isabel Gilton – Tanz
Paulina Abufhele Meza – Tanz
Camila Scholtbach – Tanz

Abbos Kosimov gibt einen Workshop vom 31.8. bis 13.9. im BOLA – Haus der Kulturen im Rahmen des Ruhrstadtkongress Weltmusik 2015.

06.09.2015 | Bermuda3Eck | Viktoriastraße 75, Bochum

Beginn: 18:00 Uhr!

Eintritt frei! | Benefiz-Spenden für Nepal werden erbeten

NRW_MFKJKS_RGB-eng


2) Samstag, den 12.09.2015
Worldmusic Evolution – Ruhrstadt-Festival 2015 on Tour: Musik der Kulturen
Raum und Zeit, neue Klangwelten zu erleben. Usbekische Weltmusik trifft auf Jazz und Sphere.

Die Musik der Künstler entsteht aus der Begegnung verschiedener Kulturen und Genres, mit Musikern aus NRW sowie aus der Ukraine, Persien und Lettland. Ihre Kunst entwickelt sich durch verschiedenste Einflüsse ständig weiter und enthält sowohl hoch virtuose Passagen als auch entspannende Momente.
Wir freuen uns auf Abbos Kosimov – den weltweit vielfach ausgezeichneten Percussionist aus Usbekistan in Begegnung mit ausgewählten Künstlern des The Positive Creative World Ensembles.
Raum und Zeit, neue Klangwelten zu erleben. Usbekische Weltmusik trifft auf World, Jazz und Sphere. Der persische Flamenco-Gitarrist Afshin Ghavami, Dimitrij Markitantov am Saxophon, Jens Pollheide an Flöten und Bass, Fizuli & Vahid sowie Rechungpa mit Gong, Stimme und Percussions. Dazu begeistert die lettische Sängerin Vic Anselmo mit ihrer sinnlichen Stimme, die dynamische Kontraste und Klangvariationen einbringt.

Im Anschluss: Aserbaijanisches Konzert und Iranischer Pop zum Tanzen – live mit Babak.

http://WorldMusicEvolution.net

12.09.2015 | Bürgerhaus Oststadt | Schultenweg 37 – 41, 45279 Essen

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: VVK 8€/6€, AK 10€/6€

NRW_MFKJKS_RGB-eng


BOLA. Bildungsstätte & KulturHostel
Herbergsweg 1, 44879 Bochum Dahlhausen

fon 0234-95068304/ – 9411184
event@prokulturgut.net
http://www.prokulturgut.net

Spendenkonto: 7225600, Sozialbank Köln, BLZ 37020500
Herzlichen Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützen. Spenden sind steuerlich absetzbar.


logofacebookBesuchen Sie Prokulturgut auf Facebook: http://www.facebook.com/Prokulturgut.net

Wer den Newsletter lieber nicht bekommen möchte, schicke bitte eine Rückmail
von der Adresse, die angeschrieben wurde (!) mit dem Betreff: keine Eventnews