Jugendnews 01.1 – 2016

Programm der Schule der Künste, Jugendkunstschule des Kulturgut e.V. 2016

Liebe Interessenten & Freunde!

Wir freuen uns sehr, Euch unsere neuen Workshops für Kinder und Jugendliche in den Osterferien vorstellen zu können. Die Workshops richten sich an junge Wissbegierige zwischen 8 und 12 Jahren und nehmen Euch mit auf eine Sinnesreise durch die Optik oder das Gehör. Wir experimentieren mit Licht, Farben und Optik oder erforschen Alltagsgeräusche und erstellen eigene Musikstücke.

Seid dabei und erweitert Eure Sinne!

Das Prokulturgut Team wünscht Ihnen und Euch außerdem ein frohes und glückliches neues Jahr 2016 mit vielen positiven Entwicklungen!

Übersicht:

Von Mo., 21. März bis Don., 24. März – Workshop „Sound of the City – Wir erforschen Alltagsgeräusche und erstellen eigene Musikstücke“
Von Di., 29. März bis Fr., 1. April – Workshop „Augen auf! Wir experimentieren mit Licht, Farben und Optik“

Von Mo., 21. März bis Don., 24. März

Sound of the City – Wir erforschen Alltagsgeräusche und erstellen eigene Musikstücke

Sound Of The CityWir sind ständig von Geräuschen umgeben. Morgens klingelt der Wecker, Autos fahren am Fenster vorbei und jemand im Haus betätigt die Klospülung. Zusammen lernen wir, diese Alltagsgeräusche wieder bewusst wahrzunehmen. Wir erraten mit Hilfe von Tonfragmenten, welche Alltags-Geräusche “gespielt” wurden: War das ein tropfender Wasserhahn? Wer geht da über die Straße? Dann gehen wir selbst auf “Geräuschejagd” und nehmen Klangfetzen aus unserer Umgebung auf. Daraus erstellen wir unser eigenes Geräusche-Mixtape oder Musikstück.

Dieser Kurs ist besonders für Kinder von 8 – 12 Jahren geeignet und findet vier Tage lang für je drei Stunden statt (mit 20 min Pause).

Wo: BOLA Haus der Kulturen Ruhr, Herbergsweg 1, 44879 Bochum
Kosten: 65€

Weitere Infos und Anmeldung findet Ihr hier!

 

Von Di., 29. März bis Fr., 1. April

Augen auf! Wir experimentieren mit Licht, Farben und Optik

Augen auf! Wir experimentieren mit Licht, Farben und OptikWarum hat ein Regenbogen so viele Farben? Warum erscheint das Wasser vom Schiff aus betrachtet türkis und beim Tiefseetauchen nur noch schwarz? Was ist eine Fata Morgana? Wir werden bei unserer Entdeckungsreise durch die Welt der Optik vielen dieser Alltagsphänomene auf den Grund gehen. Außerdem experimentieren wir mit Seifenblasen und optischen Täuschungen. Führe eigene kleine Experimente durch und werde zum Experten in Sachen Optik!

Dieser Kurs ist besonders für Kinder von 8 – 12 Jahren geeignet und findet vier Tage für je 4 Stunden statt (mit 40 min Pause).

Wo: BOLA Haus der Kulturen Ruhr, Herbergsweg 1, 44879 Bochum
Kosten: 70€

Weitere Infos und Anmeldung findet Ihr hier!

 

 

Vorankündigungen:

  • April – Mai: Kreativ mit Kamera und Laptop – Bildbearbeitung mit Photoshop
    Dozent: Rosario Raimondo
    weitere Infos hier!
  • April – Mai: This movie was directed by… YOU! – Grundkurs Drehbuch und Regie
    Dozent: Jens Breuer
    weitere Infos hier!
  • April – Juli: Alles nur Theater! – Workshop zu verschiedenen Formen des Theaters
    Dozentin: Cassandra Bär
    weitere Infos hier!
  • Donnerstags, 17-18:30 Uhr: Malen und Zeichnen – Nach Lust und Laune
    Dozentin: Barbara Schulz
    weitere Infos hier!
  • Dienstags, 16-17:30 Uhr: Clever Knipsen – Experimentelle Fotografie
    Dozentin: Barbara Schulz
    weitere Infos hier!
  • Sommerferien: Lebensader Ruhr – Wie nutzen die Menschen den Fluss?
    Dozenten: BOLA-Team
    und Gastdozenten
    weitere Infos hier!

_______________________________________________________________________________________

Schule der Künste, Jugendkunstschule des Kulturgut e.V.
BOLA Haus der Kulturen Ruhr

Herbergsweg 1, 44879 Bochum Dahlhausen

Telefon 0234-9411184
sdk@prokulturgut.net
http://www.prokulturgut.net

Spendenkonto: 7225600, Sozialbank Köln, BLZ 37020500
Herzlichen Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützen. Spenden sind steuerlich absetzbar.

facebook bagde Besuchen Sie Prokulturgut auf Facebook: http://www.facebook.com/Prokulturgut.net

_________________________________________

Impressum: http://www.prokulturgut.net/impressum.html
Disclaimer: http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm
Newsletter hier abmelden