pkn-logo-schrift-72dpi

Körper- und Geistnews 12-2014

Einweihungswochenende Ding Gung Rinpoche

Liebe Interessenten & Freunde,

wir freuen uns, Euch vom 30.01. bis 01.02.2015 zu einem besonderen Wochenende mit Ding Gung Rinpoche zu „Palden Lhamo“ und dem tibetischen Orakel „MO“ einzuladen.

Mit den besten Grüßen & Wünschen,

das Team im Prokulturgut.net e.V.


 

Ding Gung Rinpoche im BOLA.
Einweihung Palden Lhamo & Tibetisches MO Orakel

Fr, 30.Jan – So, 1.2.15,

Fr 18-22h, Sa 14-20h, So 11-14h

Auf Einladung der Akademie der Kulturen NRW und des Dharmachannel.Net wird der tibetische Gelehrte Ding Gung Rinpoche fundierte Belehrungen über die tibetische Schutzgöttin Palden Lhamo und in die Ausführung des tibetischen Orakels MO geben und mit den Teilnehmern eine Einweihung in die Praxis zelebrieren.

DING GUNG RINPOCHE, Tenzing Lobzang Kazi ist in Sikkim, Ost Indien geboren.

Mit zwei Jahren wurde er von seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama während des Kalachakra in Bodh Gaya als Wiedergeburt von Dagpo Ding Gung Rinpoche erkannt.

Alles über sein tibetisches Lesen, Schreiben und Merken lernte er in Dahamsala unter seiner Heiligkeit in Dalai Lama’s Büro.

Im Jahr 1992 empfahl ihm seine Heiligkeit der Dalai Lama, seine weiteren Studien in Buddhistischer Philosophie in Drepung Gomang Monestery in Südindien abzuschließen.

Er schloss seine Studien über Prajnaparamita (Perfektion der Weisheit) im Jahr 2006 ab.

Ein Jahr später empfing er seine letzten Gelöbnisse von seiner Heiligkeit dem Dalai Lama als eine höherere Ordination zum buddhistischen Mönch.

Im Jahr 2009 beendete er seine philosophischen Studien “Madhyamika” (Mittelweg), 2011 beendete er seine Studien über Abhidharma (Phenomenology) und 2013 absolvierte er Vinaya (monastische Weihen) in dem finalen buddhistischen Philosophiekurs.

Beitrag: 160€ / erm. 108€
– zusätzliche Spenden für die Projekte Rinpoches sind willkommen

Weitere Infos unter:

http://www.buddhistwomen.eu/DE/index.php/Dokumente/PaldenLhamo
http://www.artedea.net/palden-lhamo-bezwingerin-des-ego/
http://www.thangka.de/Icono/DPaldenL.htm


 

Herzliche Grüße & Wünsche …

Ihr Team vom Prokulturgut.Net e.V.

BOLA. Bildungsstätte & KulturHostel
Herbergsweg 1, 44879 Bochum Dahlhausen

149299927667.2806.1298805986Postfach 101412, 44714 Bochum

fon 0234-3247830, 0178 206 4003 (Ltg. Reinhard Kreckel)
http://www.prokulturgut.net

Spendenkonto: 7225600, Sozialbank Köln, BLZ 37020500
Herzlichen Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützen. Spenden sind steuerlich absetzbar.