20.
März
Achtsamkeitscoach-Ausbildung: 2021
Insert shortcode
09:00 bis 17:30
von Samstag, 20. März 2021 bis Sonntag, 28. November 2021

20.03.2021-28.11.2021 20. – 21.03.21 / 14.04 – 18.04.21 / 15.05 – 16.05.21 / 12.06 – 13.06.21 /
21.08 – 22.08.21 / 02.10 – 03.10.21 / 30.10 – 31.10.21 / 27.11 – 28.11.21;

Samstags von 10:00 – 17:30 Uhr
Sonntags von 9:30 – 16:15 Uhr

Akademie der Kulturen NRW: Ausbildung / BILDUNGSURLAUB Nr: AEDJ13728

Ort: Dore Jacobs Haus Stadtwald Leveringstraße 30, 45134 Essen, Jürgen Kalweit · 120 Uh, 2450€, Erm. n.V.

Ziel ist es, befähigt zu werden AchtsamkeitsCoaching professionell anbieten zu können. Die Voraussetzung hierfür ist,
dass die Teilnehmenden „PRAKTIZIERENDE“ werden und die Praxis der Achtsamkeit in das eigene Leben und in die Berufspraxis als AchtsamkeitsCoach erfolgreich integrieren. Die Balance einer gesunden Sebststfürsorge seitens des Coaches und der achtsamen Begleitung von Klienten sind hierbei Kernaspekte dieser Ausbildung.

Ablauf
Vor einer Teilnahme an der Ausbildung gibt es mit dem Ausbildungsleiter ein ausführlichen Beratung- und Kennenlerngespräch. Hiernach wird beidseitig festgelegt ob die Aufnahme in die Ausbildung erfolgt.Im Rahmen der Ausbildung wechseln die Vertiefung der eigenen Achtsamkeitspraxis sowie das Einüben der Praxis im Coachingkontext kontinuierlich ab. In Rollenspielen wird der achtsame Coaching Prozess immer wieder eingeübt und beim siebten Ausbildungsmodul „Praxisproben – Achtsamkeits-Coaching“ leitet jede(r) Auszubildende eine Coaching Sequenz als praktische Prüfung in der Gruppe an. Des Weiteren dokumentiert jede(r) Auszubildende 3 Achtsamkeitscoaching – Einheiten die sie / er mit einem Klienten durchgeführt hat. Nach Absolvierung aller Ausbildungsmodule sowie der Praxisprobe/Prüfung) und der Coaching Dokumentation bekommen Sie das Zertifikat „Zertifizierter AchtsamkeitsCoach“ ausgestellt. Fehltage können in der nächsten Ausbildungsgruppe nachgeholt werden. Für die Prüfung fallen keine zusätzlichen Kosten an. 2 Supervisionsstunden mit dem Ausbildungsleiter sind ebenfalls Bestandteil der Ausbildung sowie Handouts zu allen Ausbildungsmodulen und Audiodateien.

Lernmaterialien
Ihnen werden umfangreiche Lernmaterialien in Form von
Audiodateien – Handouts +ToolSets-AchtsamkeitsCoaching im internen Kundenbereich zur Verfügung gestellt, auf die Sie dauerhaft Zugriff haben.Diese berufsbegleitende Ausbildung zum AchtsamkeitsCoach richtet sich an Interessenten, die als Therapeuten, systemischer Berater, Coaches usw. ihre wertvollen Praxiserfahrungen um den Bereich der Achtsamkeit erweitern und diese in ihre berufliche Praxis für sich und in die Arbeit mit den Klienten einsetzen möchten. Des Weiteren ist die Ausbildung insbesondere geeignet für diejenigen, die über eine intensive Praxis in den Bereichen Meditation und Achtsamkeit verfügen und nun ihr Arbeitsfeld um den Bereich der Einzelbegleitung von Klienten erweitern wollen.

Dipl.-Sozialpädagogen / Dipl.-Pädagogen
Dipl.-Psychologen / Psychotherapeuten
Heilpraktiker / Heilpraktiker – Psychotherapie
Personenzentrierter Berater
Ärzte / Gesundheitsmanager
Lehrer / Erzieher
Business-Coach / Resilienztrainer
Physiotherapeut/ Ergotherapeuten

Entspannungspädagogen sowie für Interessenten mit Meditationserfahrung in Achtsamkeitsmeditation (MBSR) / Zen-Meditation / VipassanaWeiterhin für Quereinsteiger, welche diese Ausbildung in Ihrem beruflichen Kontext einsetzen können und sich persönlich weiter entwickeln wollen.

Anmeldung und Info:

Tel: 0201 – 8565659
E-mail: info@entspanntundkreativ.de

Ausbildungsleiter: Jürgen Kalweit.
Die vermittelte Achtsamkeitspraxis von entspanntundkreativ ist geprägt durch die langjährige Meditationspraxis des Ausbildungsleiters Meditationspraxis seit 1979 (Zen-Meditation, Meditation und Leibtherapie nach Graf Dürckheim, Achtsamkeitsmeditation (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn, Zen-Executive Coach nach Paul Kohtes, Trainer Achtsamkeit am Arbeitsplatz TAA, Stressmanagement nach Prof. Kaluza, Präsenztraining – Slow Acting nach Wolfgang Keuter).