Insert shortcode
20:00 – 20:00
Mittwoch, 8. Mai 2019

Musikalische Improvisation kann auf der Bühne leicht aussehen – tatsächlich ist es auch für geübte Musiker eine der schwersten Disziplinen. Besonders Gruppenimprovisation verlangt neben einem guten Gehör auch viel Können und Übung.

Unser allmonatlicher Jamsession-Workshop bietet fortgeschrittenen MusikerInnen die Möglichkeit, gemeinsam mit bisher unbekannten KollegInnen zu musizieren und dabei verschiedene traditionelle Stilrichtungen und Instrumente kennenzulernen.

Interkultureller Austausch und informelles Lernen sind dabei genauso Begleiterscheinungen wie verbesserte Teamfähigkeit und ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl.
Der Abend beginnt mit einem Konzert in jeweils neu zusammengestellter Konstellation. Anschließend sind die Anwesenden zum Jam-Session Workshop auf die Bühne eingeladen.

Zum Abschluss gibt es Gelegenheit, die Darbietung gemeinsam mit dem Publikum zu diskutieren.