Willkommen in der Schule der Künste!

Die Kinder- und Jugendkunstschule freut sich sehr…
Euch im BOLA. Haus der Kulturen Ruhr in Bochum, in der Theaterschule Essen-Süd in Essen, im Theater der Gezeiten in Bochum (zur Zeit nicht besetzt), … und von – Zeit zu Zeit – im Atelier on Tourbegrüßen zu dürfen!
Die Schule der Künste, die Kinder- und Jugendkunstschule des Kulturgut e.V. – vom Landesjugendamt anerkannter Träger der freien Jugendhilfe – kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Schon 1987 wurde die staatlich anerkannte Kinder- und Jugendkunstschule unter der Leitung von Reinhard Kreckel ins Leben gerufen.

Kreativangebote für Kinder, Teenager und Junggebliebene:
Im Atelier entstehen mit vielseitigen Mal- und Zeichen-Techniken und Materialien kleine und große Kunstwerke. Wer gern Musizieren lernen möchte oder Spaß am Tanzen und Theaterspielen,Fotografieren oder Filmen hat, findet bei der Schule der Künste ideale Möglichkeiten der Entfaltung. Im digitalen Schnittstudio werden Tipps und Kniffe für die kreative Radio- und Videoarbeit weitergegeben.

Macht mit uns eine Reise durch die kreativen Lern- und Erlebnismöglichkeiten für Klein und Groß rund um…

  • Kunst
  • Architektur
  • Musik
  • Medien – Fotografie und Video
  • Theater
  • Tanz und Bewegung

Ihr findet bei uns optimale (Frei-)räume:
Schöne Ateliers für die Kunstkurse, ein Medienstudio sowie ideale Räume für Tanz, Sprach- und Musikunterricht, Theater, Ausstellungen und Präsentationen.
Kreatives Handeln macht nicht nur viel Spaß: Wir trainieren Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit, schulen Denk- und Konzentrationsvermögen, entwickeln Ausdruckskraft und ein positives Selbstwertgefühl.

Viel Freude und schöne Erlebnisse in unseren Kursen wünscht Euch das Team der Schule der Künste

Reinhard Kreckel (Leitung, FB Kunst & Medien),
Gordana Simundza (FB Musik),
Benno Boudgoust (FB Theater & Performance),
Barbara Schulz (FB Kunst / Malschule & Fotografie),
Gabriele Wolff (Theaterschule Essen-Süd)