Prokulturgut.net
­
Adk_banner_web
banner_slideshow_prokulturgut_sdk2021

Herzlich Willkommen im internationalen Netzwerk von prokulturgut.net 

Wir laden Dich ein, mitzumachen.

Wir sind ein gemeinnütziges Netzwerk, das Projekte und Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Kultur, Medien, Gesundheit & Bildung organisiert.

Sie erhalten keinen Newsletter mehr? Hier können Sie sich anmelden!
Bei Schwierigkeiten bei der Anmeldung helfen wir gerne persönlich weiter unter 0234 9411184!


Das Ruhrtalhaus muss bleiben!

Kulturgut e.V. und die Akademie der Kulturen NRW unterstützen das Solidaritätsprojekt zum Erhalt des Naturfreundehauses Mülheim.

Vor über 50 Jahren von NaturFreund*innen gegründet, steht das Ruhrtalhaus nun bereits schon seit einigen Jahren leer. Das Haus, das über Jahrzehnte Arbeiter*innen Erholung, Solidarität und Gemeinschaft bot – Das Haus, in welchem über einen genauso langen Zeitraum kostenfreie umweltpolitischen Bildungsarbeit angeboten wurde – Das Haus, indem man nach einer Wanderung einkehren & sich stärken konnte – Das Haus, indem private Feiern in malerischer Umgebung zu solidarischen Preisen stattfanden – Das Haus, mit seiner großen Bedeutung für Schullandheim-Aufenthalte & Kinder- und Jugendarbeit – Das Haus, mit seiner einzigartigen Lage im Landschaftsschutzgebiet direkt zwischen Essen und Mülheim – Dieses Haus, es kann uns verloren gehen.

Wir möchten nicht, dass es so weit kommt und das Haus verkauft werden muss, daher laden die NaturFreunde NRW und unsere Soli-Gruppe, alle Menschen, die nicht wollen, dass das Ruhrtalhaus für die Allgemeinheit verloren geht auf das Gelände des Hauses ein, am
14. August zwischen 14 – 18 Uhr (Böllrodt 3, 45470 Mülheim an der Ruhr).

Bei Kaffee, Kuchen, Kinderangeboten, Musik und Feierei wollen wir gemeinsam überlegen, wie das Ruhrtalhaus wieder mit Leben gefüllt werden kann. Gelingt es uns nicht, wird das Haus verkauft und geht für immer für öffentliche Zwecke und für Alle verloren!
Unsere Soli-Gruppe wird am 14. August jeweils um 15 und 17 Uhr das geplante Nutzungskonzept vorstellen und hofft dabei auf große Unterstützung, denn:
Das Ruhrtalhaus muss bleiben!
Bitte kommt und teilt unsere Einladung mit allen interessierten Menschen!

Flyer zum Download

 


Deutschlernen für Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Schule der Künste bieten eine offene, kreative Sprachwerkstatt für Jugendliche und Erwachsene an, in der wir auf spielerische Weise erste Deutschkenntnisse vermitteln.

Die Verständigung ist auf Deutsch, Englisch, Ukrainisch und Russisch.

Wir treffen uns Montag – Donnerstag von 11.00-12.00 Uhr. Teilnahme nach Anmeldung. Ort: Bola Bildungsstätte und Jugendkunstschule, Herbergsweg 1, 44879 Bochum
Anmeldung unter: jugend-sekretariat@prokulturgut.net

Teilnahme ist kostenlos


Offene Kreativ- und Medienwerkstatt der Schule der Künste

Im Rahmen unserer offenen Kreativ- und Medienwerkstatt können Jugendliche ab 16 Jahren erste Erfahrungen im Umgang mit kreativen Medien machen und digital gestalterisch tätig werden. Die Werkstatt findet online und teilweise in Präsenz ab dem 23.6.2022 zwischen 14 und 16h statt.
Es geht u.a. um die Gestaltung und Design von Postern, Plakaten, Web-Elementen, den Umgang mit Kreativ-Apps wie Canva, Herstellung von Radio oder kurzen Videos, Social Media, Instagramcontent-Erstellung usw.
Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Interesse schreibt eine kurze Email an: sdk-sekretariat@prokulturgut.net

 

 


Neuer Kooperationspartner Evergreen Permakultur Farm Essen

Wir freuen uns Evergreen Permakultur als neuen Kooperationspartner der Schule der Künste begrüßen zu dürfen.

Evergreen Permakultur ist ein Gemeinschaftsprojekt, das u.a. tierleidfreies, lokales & saisonales Obst und Gemüse mit ökologischen Methoden (MarketGardening & Permakultur) anbaut.

Mehr Infos zur Evergreen Permakultur Farm: https://www.facebook.com/EvergreenPermakultur

Als erstes Kooperationsprojekt wird vor Ort eine Offene Kreativ-Werkstatt angeboten:


Kreativ im Garten

Eine offene Werkstatt der Schule der Künste auf der Evergreen Permakultur Farm
jeden Samstag 10 – 17 Uhr, Projektleitung: Rebekka Tschech

Herzlich eingeladen sind alle Interessierten ab 16 Jahren

Wir laden euch ein, die unerschöpfliche Vielfalt des Permakultur Gartens zu entdecken und ihn auf originelle Weise weiterzuentwickeln.
Kreative Praxis findet hier direkt Anschluss an die Prinzipien des nachhaltigen Gartenbaus. Ihr gewinnt Einblicke in ökologische Kreisläufe und helft aktiv mit, sie nutzbar zu machen. Wir konstruieren, bauen, gestalten und dokumentieren, was sich alles tut (z.B.: Beete anlegen, den Garten gestalten, Tomatengerüste bauen, Kompostkammer bauen uvm.). Dabei warten Überraschungen auf uns, denn die Natur gestaltet stets mit – in ihren Zyklen entsteht immer wieder Neues.
Bitte Verpflegung für die Mittagspause selbst mitbringen.
Anmeldung: mail: jonnypflanzt@posteo.de oder sdk@prokulturgut.net
Evergreen Farm – Permakultur Essen
Partner der Jugendkunstschule „Schule der Künste“
Im Tannenbusch 20, 45239 Essen, Deutschland
Leitung Jonathan Schutty und Rebekka Tschech
Mehr Infos zur Evergreen Permakultur Farm: https://www.facebook.com/EvergreenPermakultur
Rebekka Tschech ist Mitgründerin der Evergreen Farm mit Erfahrung in den Bereichen Kreative Vermittlungsarbeit – Soziale Arbeit – Gartenbau (u.a. Workshopleitung Zirkuscamp Kleinjasedow, soziale Mitarbeit Michaelshof Sammatz in Niedersachsen)

Wir freuen uns auf dich!


Online-Seminare zur Achtsamkeitspraxis dienstags 18.30h-19.30h alle 14 Tage

Unser Partner von entspannt & kreativ bietet 2 mal im Monat, jeweils dienstags, eine 1-stündige kostenlose online Schulung in Achtsamkeit an.

Diese startet immer mit einer Achtsamkeitsmeditation und endet auch mit einer Achtsamkeitsübung.

Bei jedem Termin gibt es ein Schwerpunktthema zum Beispiel „Selbstfürsorge“

In diesem Webinar kannst du und Fragen bezüglich deiner eigenen Achtsamkeitspraxis stellen, sowie neue Anregungen bekommen, insbesondere für die erfolgreiche Integration der Achtsamkeitspraxis in dein tägliches Leben.

Themen:

  • Achtsamkeit im Arbeitskontext
  • Stressreduktion durch Achtsamkeit
  • Herzens – und Friedensmeditationen
  • Umgang mit unangenehmen Gefühlen
  • Achtsamkeitsqualitäten wie „Nicht Werten“, „Anfängergeist“, „Geduld“, „Humor“…
  • die Kraft der Stille erleben
  • Kraftvoll Handeln aus der Leibesmitte (HARA)
  • Naturmeditationen – sich mit dem SEIN verbinden
Wenn du teilnehmen möchtest dann schicke mir einfach eine
Du bekommst dann einen Tag vorher eine Zoom-Einladung zugesandt.

Zertifizierte – Ausbildung Achtsamkeitstrainer*in

Potentialentfaltung durch Achtsamkeit

Sie möchten eine zertifizierte Ausbildung zur Achtsamkeitstrainer*in machen, effektives Stressmanagement und achtsamkeitsbasierte Resilienz erlernen, um Menschen bei der Entfaltung Ihrer Potentiale zu unterstützen?
Diese berufsbegleitende Weiterbildung befähigt Sie, die Praxis der Achtsamkeit fundiert und qualifiziert anzubieten.

weitere Infos: https://akademiederkulturen.de/events/ausbildung-meditationslehrer-achtsamkeitstrainer/

KULTURBLOG

507. 2022

Evergreen Permakultur Farm

Wir freuen uns die Evergreen Permakultur Farm als neuen Kooperationspartner der Schule der Künste begrüßen zu dürfen. Als erstes Kooperationsprojekt wird vor Ort eine Offene [...]

209. 2020

“Mit der Straßenbahn in’ Garten fahr´n“ – Teil 3

Teil 3 der Entdeckungsreise durch die Schrebergärten entlang der 302 hat begonnen. Gestern machte die Projektgruppe die Schrebergärten in Bochum unsicher. Die Gärten boten ein [...]

2508. 2020

Mit der Straßenbahn in`Garten fahrn` – Teil 2

  Kultur geht überall ! Teil 2 der Entdeckungsreise durch die Schrebergärten entlang der Straßenbahn 302 hat begonnen. Dieses Mal besuchte die Projektgruppe die Schrebergärten [...]

Translate »